Johnny Da Piedade

The American Way of Life, alles rund um Musik und Radio, das ist mein Ding! Mein liebster Zeitvertreib? Seit Jahr und Tag, immer wieder die Menschen um mich herum gute Musik entdecken lassen Und das beste Mittel dazu ist das Radio! Es fing damit an, dass ich das, was ich auf Tonträgern entdeckte wie auch meine Gefühle mit meinem Umfeld teilen wollte. Ich hatte einst ganz normale Jobs, die nichts mit Musik und Unterhaltung zu tun hatten. Lange Zeit arbeitete ich in der Lebensmittelindustrie, bei Pepsi im Verkauf. In jener Zeit sammelte und kaufte ich rund 5000 Schallplatten und 3000 CDs. Mein ganzes Geld hatte ich in Musik investiert, vor allem in angelsächsische Musik. Ich sammelte nahezu alles aus den 70er bis 90er Jahren, Rock'n'Roll, Classic Rock, Hard Rock, Southern Rock, Blues, Country, Bluegrass, West Coast, etwas Soul, aber vor allem Country Rock. Von den 90er Jahren an habe ich mich auf "Country" spezialisiert. Diese Musik aus den USA ergriff Besitz von mir. Es war die Leidenschaft für diese Musik, die mich erst zum Moderator von Festivals machte und später DJ werden liess. Eines Tages gewann ich einen Wettbewerb am Radio. Das war der Startschuss für meine Radiokarriere! Seither habe ich intensiv gearbeitet und viele Radiosendungen in Frankreich, der Schweiz, England und Europa präsentiert. Seit 1989 gestalte, produziere und moderiere ich Radiosendungen, die alle der Popularisierung von Country Music dienen. Heute dreht sich bei meiner Arbeit, in meinen Ferien, bei meinen Hobbys und meinem Lebensstil alles um Musik, Radio oder Unterhaltung. Ich liebe meinen Job. Ich gehöre zu denen, die jeden Tag sagen können: "Ich arbeite nicht, ich lebe meine Leidenschaft. Mit jedem Atemzug“. Wenn ich Ihnen also einen Rat geben darf, dann dieser: "Folgen Sie Ihrer Leidenschaft und Ihre Träume werden wahr.“

Alison

Es macht enorm viel Spass, Ihnen jede Woche mit dem charmanten und talentierten Moderator Johnny Da Piedade auf BCC die Neuheiten aus Nashville präsentieren zu können! „Nashville News“ ist eine Sendung, die Sie über die neuesten musikalischen Trends aus Nashville, der Music City, auf dem Laufenden halten will! New Country, Rock Country oder Pop Country ist die Musik von heute. Ich wähle speziell für Sie alle interessanten Informationen aus: CD-Veröffentlichungen, neue Stars, Charts und US Awards, kurz gesagt über alles, was in Nashville abläuft,. Es freut mich, mit Ihnen meine Leidenschaft für das Radio und natürlich für Country Music in all ihren Facetten zu teilen. Hier sind einige meiner Lieblinge: Waylon Jennings, Alan Jackson, Dolly Parton, Ricky Skaggs, Dale Watson … und im Bereich New Country: Toby Keith, Darryl Worley, Carrie Underwood, Montgomery Gentry, Carolina Rain, Blake Shelton. Wobei Rock im Allgemeinen und Rock aus Kalifornien im Besonderen mit Bands wie der Desert Rose Band, Poco und vielen anderen nicht unerwähnt bleiben sollen! Also, liebe BCC-Hörerinnen und -Hörer, bleiben Sie dran, wir haben Ihnen noch viel Neues mitzuteilen!

Emeric

Es war 1994 und ich war 14 Jahre alt, als ich bei Fun Radio Nantes ein Praktikum absolvieren durfte, mit dem meine Radiokarriere begann. Seitdem habe ich diesen Bereich nie mehr verlassen! Es war echte Leidenschaft. Sobald ich einen freien Nachmittag hatte oder während meiner Ferien, suchte ich den Sender auf. Ich bediente das Telefon und war für Wettspiele zuständig. Wenige Monate später durfte ich bereits hinter dem Mischpult stehen. Dort traf ich einige Jahre später auch auf Christophe, der sich damals um die kaufmännischen Angelegenheiten kümmerte. Er erzählte mir von einem Projekt, an dem er arbeitete: Radio Atlantis, das erste Radio für Stellensuche und Ausbildung! So haben wir uns damals in dieses Abenteuer gestürzt, aus welchem 2001 der Sender entstand. Seitdem bin ich für das Programm, die Produktion, Beziehungen zu den Plattenfirma, die Sendeanlagen usw., usw. verantwortlich. Wir verfolgten Johnny und seine Show von Anfang an, bevor sie sich überhaupt The Big Cactus Country nannte! Und es ist mir immer eine große Freude, ihm jede Woche beim Vertrieb an die Medien sowie mit dem Podcast-Update beizustehen. Auf Wunsch von Johnny konnte ich das, was man heute allgemein als Podcasting kennt, entwickeln und umsetzen. Der 2005 gestartete BCC-Podcast war weit früher in Betrieb als jene der meisten Sender (einschließlich der größten) Frankreichs. Damals boten nur die Angelsachsen ihren Hörern die Möglichkeit, Sendungen herunterzuladen. Was die technische Innovation betrifft, war die Big Cactus Country Show in Podcast-Version allen anderen um Meilen voraus. Die BCC war auch die allererste Sendung, die 2006 in Paris im Rahmen der Messe "Le Radio" mit dem Preis für den besten Podcast des Jahres ausgezeichnet wurde.

The Big Cactus Country - Tous droits réservés © 2005-2018
American Music Prod